Referenzen

Auf dieser möchte ich Ihnen anhand von kleinen Bildergalerien einen Auszug aus den aktuellsten Referenzen präsentieren. Wenn Sie auf ein Bild klicken, können Sie es sich vergrößern.

 

Referenzen aus weiteren Bundesländern finden Sie unter folgendem Link:

Bundesweite Referenzen

Das Atelierhaus am Käuzchensteig

Secco OS2 Stahl verzinkt Sub3 System

Architekt: Petra und Dr. Paul Kahlfeldt

Verarbeiter:Jens Schröter Metallbau E. K / Baruth

 

Goerz-Höfe Berlin

Secco OS2 Stahl verzinkt zweifarbig Beschichtet
Architekt: Brenne Gesellschaft von Architekten mbH, Berlin (Architekten und Generalplaner der Modernisierung)

Verarbeiter: Glaskunst Buhlig / Schwarzenberg


 

Mühlenspeicher in Berlin an der Oberbaumbrücke/East Side Gallery

Secco EBE 65 und OS2 Stahl verzinkt

Architekt: büro west / Berlin

Verarbeiter: Schlosserei Wolfgang Seidel


 

Attilahöhe Berlin-Tempelhof

Secco OS2 Stahl verzinkt

Architekt: Brenne Gesellschaft von Architekten mbH, Berlin (Architekten und Generalplaner der Modernisierung)

Verarbeiter: C+S Metallbau / Berlin

 

Studentendorf Schlachtensee

Secco OS2 verzinkt 2-farbig gepulvert

Architekt: Brenne Gesellschaft von Architekten mbH, Berlin (Architekten und Generalplaner der Modernisierung)

Verarbeiter: Wolfgang Seidel Schlosserei / Berlin

 

Festung Königstein

Secco EBE 65 und OS2 Messing brüniert

zum Teil Sonderfertigung

Architekt: Heidenreich & Springer Architekten Gesellschaft Mbh; Hr. Pahlisch

Verarbeiter: Metallbau & Kunstschmiede Aurin GmbH; Hr. Knut Winkler

 

ADGB Bundesschule in Bernau

Secco OS2 verzinkt

Architekt: Brenne Gesellschaft von Architekten mbH, Berlin (Architekten und Generalplaner der Modernisierung)

Verarbeiter: Wolfgang Seidel Schlosserei / Berlin

 

Siemensstadt Weltkulturerbe der Unesco in Berlin

Secco OS2 Stahl verzinkt zweifarbig lackiert

Architekt: Brenne Gesellschaft von Architekten mbH, Berlin (Architekten und Generalplaner der Modernisierung)

 

Uniklinikum Dresden Haus 26

Secco OS2 Stahl verzinkt, Oberfläche gepulvert

Architekt: eckehardt schmidt architekten / Dresden

Verarbeiter:C+S Metallbau / Berlin

 

Bürgerhaus Velbert-Langenberg

Secco OS2 Stahl verzinkt

Architekt: IPRO Dresden

Verarbeiter: Glaskunst Buhlig / Schwarzenberg

 

Ernst Reuter Haus / Berlin

Secco EBE 65 Türanlagen in Messing hochglanzpoliert

Architekt: nps tchoban voss Architekten GmbH / Berlin

Verarbeiter: B & N Hightech GmbH / Berlin

Unterflurantriebe Tormax: Prigge Automatiktüren / Berlin

 

Wohnanlage in Kensigton De Vere Gardens / London

Secco EBE85 Plus /  Fenster und Schiebetüranlagen in Messing

Neuentwicklung

Architekt:David Chipperfield Architects Ltd, 11 York Road, London SE1 7NX

Verarbeiter: Radeburger Fesnterbau

 

 

Hotel Titanic 5 Sterne am Gendarmenmarkt

Secco EBE85, EBE65 und OS2 mit Messing
Architekt: Patzschke Schwebel Planungsgesellschaft mbH
Verarbeiter: stefan fittkau metallbau + kunstschmiede gmbh

 

Sreekarree Berlin Friedrichstraße

Secco EBE 65 Stahl verzinkt

Architekt: Planungsgemeinschaft Rüthnick / Wimmeler
Verarbeiter: Prigge Automatiktüren / Berlin

 

Rathaus Crailsheim

Secco EBE 65 Cor-Ten Stahl

Architekt: Architektengemeinschaft Hanselmann-Bantle-Fessel

Verarbeiter: Glaskunst Buhlig / Schwarzenberg

 

Staatsbetrieb GeoSN

Secco EBE 65 EDELSTAHL

Auftraggeber: Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement

Verarbeiter: Bauschlosserei und Metallbau Uwe Wirth / Königswartha

 

Ofenmuseum Velten

RP-hermetic FINELINE
Architekt: WISOTZKI+GAIDA Bauingenieurges. mbH / Berlin
Verarbeiter: Glaskunst Buhlig / Schwarzenberg

 

Sanierung Bahnsteighalle Baumwall Hamburg

RP-hermetic FINELINE
Ihr Architekt: Blunck & Morgan Hamburg
Verarbeiter: ASM-Metallbau GmbH / Elmshorn

 

New Classic Villa Potsdam

RP-Technik System RP-Fineline 36 mm Ansichtsbreite

Architekt:SAIH-Stöter Architekten Ingenieure Hamburg
Verarbeiter: MAR Fahrland

 

REWE-Markt

Fassadensystem RP MULTITOP mit GIPV Sonderlösung.

Architekt: Koch Projekt GmbH Düsseldorf
Verarbeiter: Pohlen Solar GmbH Geilenkirchen

 

Verwaltungsgebäude Deutscher Bundestag

Fassadensystem RP-ISO-hermetic 60N

Architekt: Schlenkhoff Architekten

Verarbeiter: Luplow + Karge

 

Nikolai-Kirche Potsdam

Trapezförmige Gitterroste in Edelstahl P-V4A gebeizt.
Planung/Bauleitung: Architekturbüro Bernd Redlich / Potsdam
Verarbeiter: Luplow & Karge / Phöben

 
 

© Norbert Hoffmann | Metallbaubedarf Berlin Brandenburg, Profilsysteme bzw. Stahlprofilsysteme für Türen Fenster und Fassaden aus Stahl, Edelstahl, Cor-Ten-Stahl, Bronze sowie Messing - auch zum Denkmalschutz geeignet.